Lauer vs. Ponader: Es knallte gewaltig!!!

8. Februar 2013, 13:09 Uhr von pantoffelpunk

Johannes hat den Screenshot eines -Gespräches veröffentlicht. Seinen eigenen Angaben zu Folge, droht Christopher ihm damit, dass es gewaltig knallen würde, wenn er, Ponader, nicht bis zum nächsten Tag um 12:00 Uhr zurückgetreten sei.

Die sensationsgeile Netzgemeinde wartete vergeblich auf ein vernehmbares RUMS! und zeigte sich entsprechend enttäuscht.

Jetzt wurden uns Mitschnitte eines Telefonates zugespielt, das direkt nach Ablauf des Ultimatums zwischen den beiden Gockeln Kontrahenten stattgefunden haben soll:

Sorry, either Adobe flash is not installed or you do not have it enabled

Irre!

flattr this!

5 ma was gesacht

  1. …..Profilierungswahn…..Gruß AHOI von @Pflanzpirat

    Reply to this comment
    gesacht am 08. 02. 2013 um 13:54 Uhr
    von Pflanzpirat
  2. ey man, seit* kissinger der olle friedensnobelpreisträger den laden gebrieft hat, kannste die piraten VERGESSEN!

    echte profiparteien machen zu beginn ein proramm**, lassen sich wählen, werden korrupt und scheißen aufs programm. SO geht demokratur! …pardon dekokratie ::: HÄHÄÄÄÄM ich meine dummokratie :)

    “wenn wale etwas ändern könnten, wären küsten verboten” – pink holland

    noch fragen? ich auch nicht mehr!

    *eigentlich schon davor, aber wir waren alle dumm und naiv, egal
    **z.b. pornos für alle für lau, 20 jahre ganztags (24 h!) schulpflicht und kuschelige plüschponies AWWWWW

    Reply to this comment
    gesacht am 08. 02. 2013 um 18:37 Uhr
    von der böseste mensch auf dieser welt - DER VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER!!1
  3. Hat der Lauer seine Tabletten nich genommen? Wie wärs denn mal wenn der selber zurücktritt? Sein dämliches ich mag die Muselmanen eben einfach nicht Gefasel sollte doch eigentlich reichen. Naja, Piraten – unwählbar halt.

    Reply to this comment
    gesacht am 10. 02. 2013 um 15:00 Uhr
    von rofl
  4. Es ist gut, dass die Piraten und die FDP nach einer Umfrage nicht in den Bundestag einziehen. Auch die Linke könnte den Einzug verpassen. Dann ist sogar eine absolute Mehrheit für die CDU möglich. Zudem ist es gut, dass im September erstmals die Parteien FW und Pro antreten. Mehr dazu auf meinem Blog (bitte auf meinen Nick klicken).

    Reply to this comment
  5. @Eso-Policier:
    aber sonst ist alles ok?

    es ist nebenbei sch…egal welche partei an der macht ist, denn wir sind verdammt.

    ob piraten oder cdu “reGIERen”, es läuft aufs selbe hinaus

    Reply to this comment
    gesacht am 26. 02. 2013 um 19:14 Uhr
    von dem verschwörungstheoretiker

Sach ma was...

WICHTIG: Sollte der oben eingetragene Link auf eine rein gewerbliche Seite führen, behalte ich es mir vor, für die hier platzierte Werbung Gebühren einzufordern. Der Rechnungsbetrag errechnet sich wie folgt: 150,- € x pagerank der beworbenen Seite. Er wird jedoch mindestens 300,- € betragen. Mit Klicken des Absenden-Buttons erkennen Sie diese Regelung an und verpflichten sich, die Rechnung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt ohne Abzug zu begleichen.



Datum: Freitag, 8. Februar 2013 um 13:09
Kategorie: zermatschtes
Kommentarfeed: RSS 2.0
TrackBackLink